Commerzbank: „Kurzfristig keine Effekte“ durch Basel III auf Kreditkosten

28. Oktober 2010 | Von | Kategorie: Basel III

„Angesichts der verbesserten Wirtschaftslage kalkulieren wir mit sinkenden Risikokosten. Das dürfte sich positiv auf die Kreditkonditionen auswirken“, so die aktuelle Einschätzung von Commerzbank-Vorstandsmitglied Markus Beumer in einem Gespräch mit dem Unternehmermagazin Impulse. Auch durch die schärferen Basel III-Eigenkapitalforderungen für Banken kann Beumer „kurzfristig keine Effekte“ für die Höhe der Kreditkosten ausmachen. Dem Vorwurf des erschwerten Zugangs zu Krediten vor allem für Kleinunternehmen trat Beumer im Interview entgegen: „Viele kleinere Unternehmen versorgen Banken nicht in dem Maße mit Informationen, die für Kreditentscheidungen notwendig sind.“ Erst vor kurzem hatten wir über die unterschiedliche Bewertung des Szenarios einer Kreditklemme durch Banken und Unternehmen berichtet (vgl. RMRG vom 19.10.).

 


Tags: , , , ,

Keine Kommentare möglich.