Banken drängen auf Details zur Umsetzung von Basel III

8. Mai 2013 | Von | Kategorie: Top News

Die hiesigen Banken drängen auf konkrete Details zur Anwendung der neuen Eigenkapital- und Liquiditätsregeln.
„Die deutsche Bankenaufsicht soll baldmöglichst die geplanten Ausführungsverordnungen zu den neuen Kapital- und Liquiditätsvorschriften (CRD IV) vorlegen”, meldet die “Börsen-Zeitung” und berichtet von wachsendem Druck seitens des Bundesverbands deutscher Banken (BDB) nach Vorlage der Verordnungen. „Die neuen Regeln müssen zum 1. Januar 2014 in Kraft treten und bis dahin bleibt nicht mehr viel Zeit”, wird Bankenverband-Hauptgeschäftsführer Michael Kemmer zitiert. Laut „Börsen-Zeitung” hörte gestern Nachmittag bereits der Finanzausschuss des Bundestags Branchenvertreter und Sachverständige zum Gesetzentwurf an, mit dem die neue EU-Kapitalrichtlinie zur Anpassung des Aufsichtsrechts über Kreditinstitute und Wertpapierfirmen und damit Basel III in Deutschland umgesetzt werden soll.

 


Tags: , , , , ,

Keine Kommentare möglich.