Diversity-Tag im Fokus

13. Juni 2013 | Von | Kategorie: Corporate Governance

Der „Tagesspiegel“ berichtet von dem erstmals ausgerichteten „Diversity-Tag“, der vom Verein „Charta der Vielfalt“, einer Initiative der Wirtschaft initiiert wurde. Im Fokus hätten dabei die Toleranz und die positive Wertschätzung gegenüber der individuellen Verschiedenheit der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gestanden, berichtet das Blatt. Dem Verein zufolge erreichten die Einzelaktionen mittlerweile mehr als zwei Millionen Beschäftigte. Insgesamt haben sich schon mehr als 1.500 Unternehmen und Institutionen der Charta angeschlossen, so das „Handelsblatt“, das im Folgenden verschiedene Aktionen vorstellt. Unterdessen hat die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Maria Böhmer (CDU), den Mittelstand anlässlich des Aktionstages zu mehr Vielfalt aufgefordert. Vielfalt in Unternehmen sei ein „Standortfaktor“, so Böhmer.

 


Tags: , ,

Keine Kommentare möglich.