EZB: Einheitliche Bankenaufsicht verzögert sich

27. Juni 2013 | Von | Kategorie: Regulierung

Mit der Umsetzung des so genannten Single Supervisory Mechanism (SSM) muss wohl noch gewartet werden. Wie die „Börsen-Zeitung“ berichtet, erwartet die Europäische Zentralbank (EZB), dass das Europaparlament den einheitlichen Aufsichtsmechanismus SSM (Single Supervisory Mechanism) als ersten Schritt Richtung Bankenunion nicht wie erwartet im Juli, sondern erst im September beschließen werde. EZB-Direktor Jörg Asmussen erklärte gestern auf der Frühjahrstagung des internationalen Bankenverbandes IIF, er gehe davon aus, dass die EZB ihre Aufsichtsausgaben dann ein Jahr später übernehmen werde.

 


Tags: , , , , , ,

Keine Kommentare möglich.