Grundsatzpapier zu Boni-Prinzipien

12. Juli 2013 | Von | Kategorie: Corporate Governance

In Zukunft soll sich die Vergütungspraxis ranghoher Bankmanager auch nach der Einhaltung ethischer Prinzipien richten. Dazu haben mehrere deutsche Banken, darunter Deutsche Bank und HypoVereinsbank, ein Grundsatzpapier vorgelegt. In der Ausarbeitung der Prinzipien nahm das Wittenberg-Zentrum für Globale Ethik eine moderierende Rolle ein, berichtet die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“, die im Folgenden Details des Papiers vorstellt.

 


Tags: ,

Keine Kommentare möglich.