Banken-Millionäre im Fokus

19. Juli 2013 | Von | Kategorie: Corporate Governance

Die europäische Bankenaufsicht Eba hat erstmals ermittelt, wie viele Millionenverdiener es in Europas Bankenbranche gibt. Sie kam auf die Anzahl von 3.175 Spitzenverdienern über der Millionen-Marke im Jahr 2011. Allein 2.436 von ihnen stammen aus Großbritannien. Weit abgeschlagen, aber doch an zweiter Stelle, folgen die deutschen Banker mit genau 170 Einkommensmillionären. Die „Süddeutsche Zeitung“ berichtet kritisch über diese aus ihrer Sicht hohen Zahlen und spricht von „fat cats“.

 


Tags: ,

Keine Kommentare möglich.