EZB will Markt für Kreditverbriefung anschieben

13. September 2013 | Von | Kategorie: Sonstiges

KMU-Kredite sollen künftig mit öffentlicher Unterstützung von EU-Institutionen verbrieft werden. Dies leitet die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ aus dem aktuellen Monatsbericht der Zentralbank ab. Derzeit seien die hohen Risikoaufschläge für Kredite an die Firmen in Südeuropa ein Wachstumshindernis. Laut Monatsbericht werde ein effizienter und liquider Markt für Kreditverbriefungen (Asset Backed Securities) von der EZB aus geldpolitischer Sicht willkommen geheißen. Ausführlich und kompetent berichtet die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ über das Thema.

 


Tags: ,

Keine Kommentare möglich.