Regulierung seit Lehman-Pleite im Rückblick

13. September 2013 | Von | Kategorie: Sonstiges

Die „Börsen-Zeitung“ liefert eine Zusammenfassung der regulatorische Änderungen für die Finanzbranche in Deutschland seit der Pleite der US-Investmentbank Lehman Brothers vor fünf Jahren. Demnach würden die Neuerungen von der „umfangreiche(n) Regulierung von Kreditinstituten und Finanzmarktprodukten“, über Rettungsmaßnahmen wie der Gründung des Bankenrettungsfonds Soffin bis hin zur Stärkung der nationalen Finanzaufsicht und Verzahnung europäischer Aufsichtsinstitutionen reichen. Auch die Novellen zur Haftung von Aufsichtsräten und die Vergütung von Managern seien bislang wichtige Regulierungsfelder gewesen.

 


Tags: , ,

Keine Kommentare möglich.