Beiträge zum Stichwort ‘ Bankberatung ’

Bundeskanzlerin mischt beim Thema Beraterprotokolle mit

4. Juni 2013 | Von | Kategorie: Sonstiges

Das „Handelsblatt“ berichtet von einer Besetzung des Themas „Beraterprotokolle“ durch Bundeskanzlerin Angela Merkel. Wie es in dem Beitrag heißt, müssen sich Finanzinstitute möglicherweise auf eine Korrektur der vorgeschriebenen Beraterprotokolle für Kundengespräche einstellen. Es gebe zwar jetzt Protokolle, mit denen sich Berater gegen den Vorwurf einer falschen Beratung absicherten. „Aber der Kunde kann immer noch nicht [...]



EU-Richtlinie für Girokonten „unrealistisch“

4. Juni 2013 | Von | Kategorie: Regulierung

Eine geplante Vorgabe der EU, wonach Kreditinstitute einmal jährlich eine Übersicht darüber aufstellen müssen, welche Gebühren sie ihren Kunden in Zusammenhang mit ihrem Girokonto in Rechnung gestellt haben, erscheint dem Autor eine Beitrags in der Branchenpublikation „Bank und Markt“ unrealistisch. „Neue EU-Richtlinie am Bedarf vorbei“, titelt deshalb der Autor. Zwar könne die Regelung den Wettbewerb [...]



Aigner: Falschberatung soll tatsächliches Rechtsrisiko werden

3. Juni 2013 | Von | Kategorie: Riskmanagement

Verbraucherschutzministerin Ilse Aigner hält die falsche Beratung von Bankkunden für ein Problem, das zu Unrecht als Kavaliersdelikt gilt, und fordert deshalb ein schärferes Vorgehen der Justiz bei Beschwerden geschädigter Kunden. Falschberatung von Bankkunden ist nach Ansicht von Aigner nach wie vor ein Problem in Deutschland. „Leider haben noch nicht alle Banken verstanden, dass Falschberatung kein [...]