Beiträge zum Stichwort ‘ Bankensteuer ’

Chef des Baseler Ausschusses zu Basel III und Bankenabgabe / Postwendende Kritik der Banken

5. Mai 2010 | Von | Kategorie: Top News

papers_ftIm Interview mit der Financial Times hat der Vorsitzende des Baseler Ausschusses, Nout Wellink, vor dem negativen Effekt einer international diskutierten Bankensteuer auf die Regulierungsvorhaben seines Gremiums, hin zu schärferen Eigenkapital- und Liquiditätsregeln, gewarnt.
Er sei zwar nicht prinzipiell gegen die Pläne für eine Abgabe, bezeichnet sie jedoch als „voreilig“. Zuerst sollte die Regelüberarbeitung durch Basel abgewartet werden, bevor ein solches Instrument eingeführt werde. Kritisch führt Wellink dazu aus: „I doubt whether this is a good idea. It’s born out of frustration. There are strong political motives behind it.“ Nach der Finalisierung des „Baseler Pakets“ könne man immer noch die zusätzliche Einführung einer Steuer oder Abgabe erwägen. Im FT-Gespräch verdeutlicht Wellink…



IWF plädiert für risikoorientierte Eigenkapitalzuschläge

15. April 2010 | Von | Kategorie: Regulierung

Der IWF hat sich in seinem aktuellen „Global Financial Stability Report“ für Regulierungsschritte ausgesprochen, mit denen das systemische Risiko von Finanzmarktakteuren begrenzt werden kann. Als mögliche Instrumente werden dabei Verschuldungsobergrenzen, abgestufte Eigenkapitalzuschläge, optionale Kapitalerhöhungen, eine Begrenzung der Aktivitäten beziehungsweise der Größe von Instituten sowie Testamente (so genannten „Living Wills“) vorgestellt. „Ein erweitertes Mandat zur expliziten [...]