Beiträge zum Stichwort ‘ Bernd Richter ’

Banken zeigen Schwächen beim Datenmanagement

26. Oktober 2012 | Von | Kategorie: Top News

Eine aktuelle Erhebung zeigt auf, dass viele Banken die Kosten des internen Datenmanagements nicht im Blick haben und der Begriff Data Governance oftmals ein Fremdwort ist.
Dieser Fakt erscheint gerade vor dem Hintergrund schärferer, datenintensiver Regulierungsbestimmungen (u.a. Basel III) bedenklich. Die Unternehmensberatung Capco hatte im Rahmen einer europaweiten Studie die Finanzinstitute zu ihrem Umgang mit Daten befragt. Für die Berater fallen die Ergebnisse dabei deutlich aus: „Über die Hälfte kennt die Kosten, die für internes Datenmanagement anfallen, nicht. Rund ein Drittel hat darüber hinaus keine Vorstellung, welche Kosten sich durch professionelles Datenmanagement einsparen lassen.“ Bernd Richter, Partner bei Capco, merkt an: „Die meisten Banken haben organisch gewachsene IT-Strukturen, die nur schwer durchschaubar sind. Neben dem Reporting treten auch im Vertrieb bei der Beschaffung von Daten…