Beiträge zum Stichwort ‘ BlackRock ’

Volatiles Marktumfeld sorgt für verstärkten Risikofokus bei Vermögensverwaltern

22. Oktober 2012 | Von | Kategorie: Top News

Die Verwerfungen an den Kapitalmärkten zwingen die Vermögensverwalter zu einem verstärkten Fokus auf das Risikomanagement.
In einem Gastbeitrag für die „Börsen-Zeitung“ skizziert Marcel V. Lähn, Geschäftsbereichsleiter Private Banking und Chief Investment Officer der BHF-Bank, die infolge der Finanz- und Kapitalmarktkrise entstandenen Herausforderungen für die Vermögensverwaltung. Insbesondere die notwendigen Reaktionen auf das volatile Marktumfeld und das damit verbundene Marktrisiko stehen im Fokus der Betrachtung des Autors. „In einem von Trendumbrüchen geprägten Marktumfeld ist zum Schutz von Vermögen … ein effektives Risikomanagement durch systematische Verlustbegrenzung und den marktphasenabhängigen Einsatz von…



Basel III zwingt Barclays zum Beteiligungsverkauf

23. Mai 2012 | Von | Kategorie: Basel III

Wie verschiedene Medien übereinstimmend berichten, trennt sich die britische Großbank Barclays von ihrem 20-prozentigen Anteil am US-Vermögensverwalter BlackRock. Der Verkauf steht im Zusammenhang mit den Anforderungen von Basel III. Infolge des Eigenkapitalregelwerks werden Minderheitsbeteiligungen an Vermögensverwaltern für Banken weniger attraktiv, da sie mit mehr Kapital zu unterlegen sind. Der Verkauf ist ein Schritt auf dem [...]



Basel III-getriebene Anteilsverkäufe eröffnen BlackRock Chancen

19. August 2010 | Von | Kategorie: Basel III

papers11Die Spekulationen um die Veräußerung von Anteilen am Vermögensverwalter BlackRock durch die Bank of America (BoA) steht seit einigen Tagen im medialen Fokus.
So verweist das Handelsblatt als möglichen Grund die Regelungen von Basel III an. „Darin ist vorgesehen, dass Banken das Eigenkapital von Minderheitsbeteiligungen nur noch sehr eingeschränkt auf ihr Eigenkapital anrechnen dürfen. Damit können solche Beteiligungen künftig zur Last werden“, heißt es erklärend. Zwar sei der federführende Baseler Ausschuss von seinen ursprünglichen Plänen abgerückt, das Kernkapital von Beteiligungen überhaupt nicht mehr zu berücksichtigen. „Doch…