Beiträge zum Stichwort ‘ Christian Brand ’

L-Bank-Chef: Basel III-Hausaufgaben „schon gemacht“

3. April 2013 | Von | Kategorie: Basel III

Im Interview mit der „Südwest Presse“ findet der Chef der L-Bank, Christian Brand, beruhigende Worte zu möglichen Negativeffekten der schärferen Eigenkapitalvorschriften für Banken (Basel III) für den deutschen Mittelstand. Brand erklärt mit Blick auf die Regularien und die Mittelstandsfinanzierung: „Natürlich stellt das zusätzliche Anforderungen an die Hausbanken und an uns. Wir müssen mit mehr Eigenkapital [...]



Öffentliche Banken schließen sich BdB-Regulierungskritik an / Ackermann rudert zurück

29. Oktober 2010 | Von | Kategorie: Top News

handDer Verbal-Opposition der deutschen Bankenbranche gegen das geplante Potpourri an Regulierungsmaßnahmen changiert mittlerweile im Tagesrhythmus.
Der Präsident des Bundesverbands Öffentlicher Banken Deutschlands (VÖB), Christian Brand, hat vor den negativen Effekten einer unkoordinierten Regulierung gewarnt. Durch die Kombination von Basel III, einer Bankenabgabe, einer Finanzaktivitätssteuer sowie dem geplanten Umbau der Einlagensicherungssysteme drohe „der Bogen massiv überspannt zu werden“, fasst die Börsen-Zeitung die Aussagen zusammen. Die Konsequenz neuer Eigenkapitalregeln dürfe nicht sein, „dass wir die Steuerzahler durch politische Entscheidungen auch noch zusätzlich schädigen, indem wir die Kreditvergabe an…



„Stresstest-Freitag“: Panik wegen möglicher Marktinterpretationen der Ergebnisse

21. Juli 2010 | Von | Kategorie: Top News

papers_crossDie von uns schon am Montag beschriebene „Angst vor dem Stresstest-Freitag“ nimmt mehr und mehr panikartige Züge an.
Die Anspannung vor der Veröffentlichung der Ergebnisse des EU-Bankenstresstests durch das federführende Gremium der europäischen Bankenaufseher (CEBS), die nationalen Aufseher und einzelnen Finanzinstitute am kommenden Freitag, wird durch immer neue, „durchgesteckte“ Informationen über vermeintliche „Durchfaller“ und „Stresstest-Besteher“ befeuert. Nachdem gestern bekannt wurde, dass offenbar die Hypo Real Estate (HRE) die Überprüfung nicht bestanden habe, gibt es nun krampfhafte Bemühungen, dieses Scheitern als Einzelfall im deutschen Bankensektor darzustellen – gerade von Seiten der Landesbanken. Es gebe „überhaupt keine“ Anhaltspunkte dafür…



Öffentliche Banken fordern scharfe Regulierung der Ratingagenturen

2. Juni 2009 | Von | Kategorie: Regulierung

Christian Brand, Interims-Präsident des Bundesverbandes öffentlicher Banken (VÖB), fordert im Gespräch mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung von der Bankenaufsicht, die Macht der Ratingagenturen zu beschneiden. „Der Mechanismus, dass Banken nur noch Gefangene der Ratingagenturen sind, muss gestoppt werden“, fordert Brand mit Blick auf mögliche, weitere massive Herabstufungen von strukturierten Wertpapieren durch die Agenturen. Dann sei [...]