Beiträge zum Stichwort ‘ Devisenmarkt ’

Im Medienfokus – Verdacht auf Devisen-Manipulationen

8. Oktober 2013 | Von | Kategorie: Regulierung

Die angeblichen Devisenmanipulationen durch internationale Banken sind weiterhin dominantes Thema in der Regulierungsberichterstattung. Hintergrund: Nach den Manipulationen des Leitzins Libor gebe es Anzeichen für den nächsten Skandal. So untersuche derzeit etwa die Eidgenössische Finanzmarktaufsicht (Finma), ob heimische und internationale Banken die Devisen-Wechselkurse beeinflusst haben. Die Finma arbeite dabei eng mit ausländischen Behörden zusammen, da international [...]



Neues Rechtsrisiko? – Untersuchungen am Devisenmarkt

14. Juni 2013 | Von | Kategorie: Riskmanagement

Britische Aufsichtsbehörden untersuchen derzeit den Devisenmarkt, meldet heute das „Handelsblatt“. Der Grund: Es bestehe der Verdacht auf Kursmanipulationen durch Händler. „Geht es im weltweiten Devisenhandel mit rechten Dingen zu? Oder haben hier einige Händler jahrelang zu ihren Gunsten manipuliert?“ Diesen Fragen gehe derzeit die Londoner Aufsichtsbehörde Financial Conduct Authority (FCA) nach, die entsprechende Voruntersuchungen gegenüber [...]