Beiträge zum Stichwort ‘ EMB Deutschland ’

Versicherer: Solvency II weiter auf der Agenda

17. Dezember 2009 | Von | Kategorie: Regulierung

solvency2Konform zur in 2010 anstehenden Regulierungsagenda für die Bankenbranche, stehen auch die Versicherer im kommenden Jahr vor weiteren regulatorischen Herausforderungen.
„2010 steht im Solvency II-Prozess QIS5 auf der Agenda. Die Studien sind ein wichtiger Schritt für Versicherungsunternehmen, ihre Vorbereitungen auf die neuen Richtlinien sowie den voraussichtlichen Einfluss auf ihre Kapitaldeckung und künftige Betriebskosten besser nachvollziehen und einschätzen zu können“, merkt Frank Sommerfeld von der aktuariellen Unternehmensberatung EMB Deutschland in einer aktuellen Mitteilung an. Die jüngst veröffentlichten Konsultationspapiere der europäischen Aufseher hätten gezeigt, dass die…



Solvency II: Versicherer und Aktuare diskutieren Herausforderungen

7. Oktober 2009 | Von | Kategorie: Riskmanagement

solvencyMitte September haben Versicherungsexperten auf einem von der aktuariellen Unternehmensberatung EMB Deutschland ausgerichteten Branchenforum über die Zukunft der Assekuranz vor dem Hintergrund von Solvency II diskutiert.
Eine wesentliche Erkenntnis der Veranstaltung war, dass es intern klarer Impulse von ganz oben zur Integration der Risikostrategie in die Geschäftssteuerung bedarf, damit sich dauerhaft eine Risikomanagementkultur im gesamten Unternehmen etablieren kann. Die Teilnehmer waren sich darin einig, dass interne Modelle dann am effektivsten helfen, Geschäftsvorteile aus Solvency II zu generieren, wenn sie mehr sein dürfen als ein reiner Lieferant von Zahlen für die Aufsicht. So betonte Stefanie Schriek, Senior Consultant…