Beiträge zum Stichwort ‘ FATCA ’

FATCA: US-Regeln gegen Steuerflucht kommen später

16. Juli 2013 | Von | Kategorie: Regulierung

Die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ berichtet über abermalige Verzögerungen bei der Anwendung des Fatca-Gesetzes. Demnach würden die Regeln, wonach ausländische Banken, Versicherungen und Anlagefonds sowie deren Auslandstochtergesellschaften künftig Informationen über Konten amerikanischer Steuerzahler im Ausland an die Steuerbehörde Internal Revenue Service (IRS) melden müssen, erst ab Juli 2014 greifen. „Die Fatca-Regelungen … sind mittlerweile Anstoß für [...]



Regulierung trifft Mittelstand

10. Juni 2013 | Von | Kategorie: Sonstiges

Die Zeitschrift „Markt und Mittelstand“ sieht deutsche Unternehmen nur unzureichend auf die anstehende Regulierungsflut vorbereitet: „Die Finanzmarktregulierung umfasst mehr als nur Basel III. Doch die wenigsten Mittelständler sind auf Emir oder Fatca vorbereitet“, heißt es einleitend. Ausführlich werden die vielfältigen anstehenden Regulierungsvorhaben sowie deren Auswirkungen auf die Unternehmen vorgestellt.



Risikomanagement wird für Schweizer Banken zum entscheidenden Faktor

16. Oktober 2012 | Von | Kategorie: Riskmanagement

Die vermögenden Kunden der Schweizer Privatbanken setzen auf sichere Investments – die Institute reagieren mit einem verstärkten Fokus auf das Risikomanagement. Im Gespräch mit dem Informationsdienst „Bloomberg“ erklärt Patrick Odier, Präsident des Verwaltungsrates der Schweizerischen Bankiervereinigung und Senior Managing Partner der Genfer Privatbank Lombard Odier & Cie.: „Der Risikoappetit ist wieder ins Zentrum der Dienstleistungen [...]



FATCA hängt als Damoklesschwert über den Schweizer Banken

21. September 2012 | Von | Kategorie: Top News

FATCA, SchweizBei den Verhandlungen zwischen den USA und der Schweiz über die Umsetzung eines neuen amerikanischen Steuergesetzes kämpfen die Eidgenossen mit schwierigen Rahmenbedingungen und einem sich schließenden Zeitfenster für eine Einigung.
Das jüngst vom Schweizer Bundesrat verabschiedete Mandat zu Verhandlungen mit den USA über ein Rahmenabkommen zur vereinfachten Umsetzung von FATCA („Foreign Account Tax Compliance Act“) war der Startschuss für ein zähes Ringen zwischen der Schweiz und den USA. Einerseits ist die harte Linie der US-Administration bei Verdacht von Steuerhinterziehung und entsprechender Beihilfe zu attestieren – andererseits die Sorge der Eidgenossen um die Prosperität des für das Land so wichtigen Finanzsektors. Gerade für die Schweizer Banken steht ein großvolumiges…



Mifid II gefährdet Offshore-Geschäft der Schweizer Banken

24. August 2012 | Von | Kategorie: Regulierung

schweizEine Umfrage der Branchenpublikation „Schweizer Bank“ unter den Geldhäusern des Alpenlandes hat die Herausforderungen bei der Erhaltung der Profitabilität des wichtigen Offshore-Geschäfts beleuchtet.
Überraschende Erkenntnis dabei: „Langfristig sind für [dieses Geschäft] weder die anhaltend lang und breit diskutierten bilateralen Abgeltungssteuerabkommen noch das US-Monstersteuergesetz Fatca noch die neuen Eigenkapitalstandards von Basel III bestimmend – sondern die sogenannte Markets in Financial Instruments Directive (Mifid II) der Europäischen Union.“ Die seit 2004 gültige Richtlinie zur Harmonisierung der Finanzmärkte im europäischen Binnenmarkt soll für eine Verbesserung des Anlegerschutzes, eine erhöhte Transparenz der Finanzmärkte sowie die Sicherstellung der Integrität der Finanzdienstleister sorgen. Die seit Oktober 2011 in Arbeit…