Beiträge zum Stichwort ‘ Increased Cost Clause ’

Basel III: Mittelständler sorgen sich vor Kostenumlage der Banken

24. Oktober 2012 | Von | Kategorie: Basel III

Auf dem Mittelständischen Unternehmertag 2012 in Leipzig standen auch die möglichen Auswirkungen schärferer Eigenkapitalregeln für Banken (Stichwort Basel III) zur Diskussion. Unisono wurden dabei die Sorgen deutlich, dass die Finanzinstitute die entstehenden Regulierungskosten über die Kreditkonditionen an die Firmen durchreichen könnten oder das es gar zu einer Kreditverknappung kommen könnte. Andreas Koch, Vorstand Firmenkunden der [...]



Banken wälzen Kosten von Basel III auf Kreditkunden ab

18. September 2012 | Von | Kategorie: Top News

Noch stehen die regulatorischen Kosten des Basel III-Regelwerks nicht fest – deren Umlage auf die Kunden wird bei den Banken jedoch schon vertraglich festgeschrieben.
Nach bislang noch gültiger Agenda sollen die schärferen Eigenkapital- und Liquiditätsregeln für Banken zum Jahresstart 2013 eingeführt werden. Einige wichtige Details der Regeln (z.B. Liquiditätsvorgaben) und die Umsetzung in europäisches Recht stehen noch aus. Fest steht steht jedoch, dass viele Finanzinstitute die regulatorischen Kosten auf ihre Kunden umlegen werden. Als Beispiel kann dabei die Ausgestaltung von Immobilienfinanzierungen durch die deutschen Pfandbriefbanken herangezogen werden. In einem Beitrag für die Fachpublikation „Immobilien & Finanzierung“ beleuchten die Expertinnen Claudia Hard und Anika Mitzkait von der Kanzlei OLSWANG Germany LLP die Vorgehensweise der Institute und klären…