Beiträge zum Stichwort ‘ Ingo Frommen ’

Deutsche Bank im Wandel – Risikoabbau belastet

26. Juli 2013 | Von | Kategorie: Top News

Der aufgrund regulatorischer Zwänge geplante Bilanzabbau bei der Deutschen Bank beschäftigt weiterhin die Gazetten.
„Deutsche Bank schrumpft um eine Großbank“, titelt hierzu die „Börsen-Zeitung“. Unter Berufung auf „sehr realistisch erscheinende … Berechnungen von J.P. Morgan“ schreibt das Blatt, dass die absehbaren regulatorischen Vorgaben auf eine Reduktion der Bilanzsumme um mehr als 400 Mrd. Euro, etwa ein Fünftel des aktuellen Volumens, hinauslaufen könnte. „Das ist mehr als z. B. die komplette Bilanz der HypoVereinsbank, die im Sprachgebrauch auch noch als Großbank durchgeht“, heißt es. Unter Berufung auf Finanzvorstand Stefan Krause heißt es weiterhin, dass die Bank ihr Liquiditätspolster verringern und Derivategeschäfte abbauen könnte. Zudem sei die Veräußerung von Nichtkernaktiva geplant. Hintergrund ist die bei den Investoren als Kenngröße wichtige Verschuldungsquote einer Bank. Mehrere Medien…