Beiträge zum Stichwort ‘ John Vickers ’

Londoner Banker fürchten Folgen schärferer Regulierung

24. September 2012 | Von | Kategorie: Regulierung

LondonDie Ergebnisse des veröffentlichten 12. Global Financial Centres Index (GFCI) des britischen Meinungsforschungsinstituts Z/Yen zeigen auf, dass die Sorgen vor negativen Effekten einer schärferen Regulierung am Finanzplatz London am größten sind.
Lediglich 49 Prozent der in der City befragten Banker gehen davon aus, dass London als Finanzplatz innerhalb der nächsten drei Jahre wettbewerbsfähiger wird. Dieser Anteil lag bei den anderen europäischen Finanzzentren – u.a. Frankfurt am Main – hingegen bei 73 Prozent. Weniger zuversichtlich äußerten sich die Banker an den asiatischen Finanzplätzen (63 Prozent) und in Nordamerika (59 Prozent). Die Befragten in der City sorgen sich insbesondere vor den Folgen einer Bankenunion in Europa, die künftig u.a. eine einheitliche Aufsicht über alle 6.000 europäischen…