Beiträge zum Stichwort ‘ Luis Ortiz-Gracia ’

Warnung vor Pauschalkritik an „Value-at-Risk“ / Neue Ansätze im Fokus

26. Mai 2009 | Von | Kategorie: Riskmanagement

var„Die Quantifizierung von Anlagerisiken gehört zu den elementaren Herausforderungen im Asset Management. Ziel ist es, die abstrakten Risiken mit konkreten Werten und Kennzahlen zu belegen, um sie so für den Portfoliomanager handhabbar zu machen“, erklärt Alexander Schindler, Vorstandsmitglied von Union Investment, in einem Gastbeitrag für die Börsen-Zeitung.
Die hierbei angewandten finanzmathematischen Verfahren und Modelle – insbesondere die Kennziffer „Value-at-Risk“ (VaR) – stünden jedoch seit geraumer Zeit in der Kritik. Hier werde die Frage gestellt, ob die gängigen Risikomodelle in ausreichendem Maße in der Lage sind, die Komplexität an den Finanzmärkten zu erfassen, und ob es ihnen gelingt, zeitnah auf Extremereignisse zu reagieren. Der Autor warnt in dem Zusammenhang vor überzogener Pauschalkritik und verweist darauf, dass erste Ansätze in der…