Beiträge zum Stichwort ‘ Sumitomo Mitsui ’

Banken präsentieren vor EU-Parlament „Horror-Szenario“ zu Basel III-Auswirkungen

4. Mai 2010 | Von | Kategorie: Top News

handEine Anhörung des Europaparlaments zu möglichen Auswirkungen verschärfter Eigenkapitalregeln für Banken steht im Mittelpunkt der Berichterstattung der heutigen Wirtschaftspresse.
Unisono sehen dabei Financial Times Deutschland und Handelsblatt die Lobbyarbeit der Bankenbranche als Ursache der jüngsten Erwägungen des Parlaments, die Einführung verschärfter Regeln – zumindest in Teilen – zeitlich zu verschieben. „Lobby bringt EU-Parlament auf Linie“, so die Überschrift der FTD, die ihren Beitrag zudem mit einem, mit Einschusslöchern durchsiebten „Basel III“-Schild illustriert. „Widerstand gegen Reform wächst“, titelt das Handelsblatt und fasst zusammen: „Banken wettern gegen die Aufsichtsreform Basel III. Sie finden zunehmend Gehör in der Politik.“ Selbst die branchennahe…



Reform der Eigenkapitalregeln: Frustration unter Japans Banken und Aufsehern

27. Oktober 2009 | Von | Kategorie: Top News

papers1„Will Bank Reforms Work in Japan?“, fragt das „Wall Street Journal“.
Folgend gibt das Blatt die Einschätzung des japanischen National Institute for Research Advancement (NIRA) wieder, das konstatiert, dass die neuen Marktrisikoregeln unter Basel II Probleme adressieren würden, die die dortigen Banken eigentlich gar nicht hätten. Zudem ignoriere das reformierte Regelwerk die ursächlichen Auslöser der Finanzkrise und bereite gar das Feld für künftige Marktverwerfungen. Der NIRA-Experte Tsuyshi Oyama erkennt aufgrund dieser internationalen Regulierungsvereinbarungen „Frustration“ unter den Banken und Aufsehern in Japan. „The final version of the Basel II market-risk framework revisions published in July mandate higher capital requirements not only on the securitization exposures that caused the recent…



„Basel II-Schock“ bei Japans Großbanken

15. September 2009 | Von | Kategorie: Basel III

„Basel II in Japan – Schock für die Banken“, titelt das Branchenblatt „Schweizer Bank“ in seiner aktuellen Ausgabe. Die jetzt anvisierte Verschärfung der Eigenkapitalvorschriften bedeuteten für die drei japanischen Großbanken – Mitsubishi UFJ Financial Group, Sumitomo Mitsui und Mizuho Financial Group – eine beträchtliche Herausforderung. Da die neuen Vorschriften bei den Instituten einen zusätzlichen Kapitalbedarf [...]