Beiträge zum Stichwort ‘ Verband der Auslandsbanken in Deutschland ’

Risikomanagement der Finanzbranche im Fokus

12. April 2013 | Von | Kategorie: Top News

Der Finanzplatzinitiative Frankfurt Main Finance hat aktuell ihr Jahrbuch 2013 vorgelegt, in dem ein Schwerpunkt auf die Messung und das Management von Risiken der Branche gelegt wird.
In einem ausführlichen Beitrag beleuchtet Peter König, Geschäftsführer der Deutschen Vereinigung für Finanzanalyse und Asset Management (DVFA), die Entwicklung von Methoden der Risikomessung. Vor dem Hintergrund der dabei durch die Finanzkrise aufgezeigten Schwächen, rät der Autor auch zur Beachtung des Aspekts der „moralischen Sicherheit“ – „eine weniger von Technik und Euphorie als von Zurückhaltung und Hinterfragen geprägte Auseinandersetzung mit Methoden und Ergebnissen“. Darüber hinaus sei es jenseits von Wahrscheinlichkeitstheorie und Statistik notwendig, einen anderen Umgang mit den Risiken zu bewirken. „Dies erfordert … mehr und bessere Regeln. Denn eine fundierte Bewertung der aus dem Handeln von Menschen entstehenden Risiken ist…



Aufsichtsdiskussion entzweit Bundesbank und BdB

23. August 2012 | Von | Kategorie: Top News

konfliktAktuelle Aussagen von Andreas Dombret, Vorstandsmitglied der Bundesbank, zur Ausgestaltung der europäischen Bankenaufsicht verdeutlichen die Diskrepanzen innerhalb des deutschen Finanzsektors bei diesem Thema.
Der Bundesbanker forderte im Rahmen der Jubiläumsveranstaltung des Verbands der Auslandsbanken in Deutschland, dass die finale Verantwortung einer europäischen Bankenaufsicht nicht der Europäischen Zentralbank (EZB), sondern einer anderen Behörde übertragen werden sollte. Eine Definition dieser verantwortlichen Institution führte Dombret jedoch nicht an. Mit seinen Aussagen positioniert er sich konträr zur Haltung des Bundesverbands deutscher Banken (BdB), der in einem jüngst bekannt gewordenen Konzept die vollständige Übertragung der Aufsichtkompetenzen an die EZB vorgeschlagen hatte (vgl. RMRG vom 21.8.). Bundesbank und die Finanzaufsichtsbehörde BaFin würden bei…



Basel III führt zu Strukturveränderungen in der Bankenlandschaft

24. November 2010 | Von | Kategorie: Basel III

baseltankenNach Ansicht der Auslandsbanken werden die deutschen Geldinstitute an der Erfüllung von Basel III zu knabbern haben – Strukturveränderungen der Branche seien nicht ausgeschlossen.
In einem Gastbeitrag für „The European“ sieht Stefan Winter, Vorstandsmitglied der UBS Deutschland AG und Vorstandsvorsitzender des Verbands der Auslandsbanken, die deutschen Banken durch Basel III vor großen Herausforderungen: „Insbesondere die deutsche Kreditwirtschaft hat hier eine Sonderstellung, da nur wenige Institute den für neues Eigenkapital hilfreichen Kapitalmarktzugang haben.“ Als schwierige Alternativen zum Kapitalmarkt nennt der Banker die Thesaurierung von Gewinnen, zusätzliche Mittel der Eigentümer und das Abschmelzen von Risikopositionen. „Nicht auszuschließen ist, dass hiervon auch die Kreditversorgung der deutschen Wirtschaft betroffen sein kann, so dass neue Herausforderungen auf…