Beiträge zum Stichwort ‘ Werner Neus ’

Schwarz-Gelbe Pläne zur Bankenregulierung im kritischen Fokus

29. Oktober 2009 | Von | Kategorie: Top News

papers_fnp„Experten kritisieren naive Bankenpläne von Schwarz-Gelb“, so die Überschrift eines Beitrags von „Spiegel Online“, der auch die Formulierungen zur Neuausrichtung der Eigenkapitalrichtlinien für Banken beleuchtet.
„Es gibt Passagen, die zeigen, wie fest die Koalition darauf hofft, dass sich Krisenrisiken einfach wegregulieren lassen“, wird Hans-Peter Burghof, Bankenprofessor an der Universität Hohenheim, zitiert. „In manchen Punkten macht sie sich ziemliche Illusionen.“ Zur im Koalitionsvertrag angedeuteten, modifizierten Auslegung der Kapitalrichtlinien nach Risiko und Systemrelevanz, merkt Werner Neus, Professor am Lehrstuhl für Bankwirtschaft der Universität Tübingen, an: „Die kommende Regierung trägt damit Einwänden der…