Beiträge zum Stichwort ‘ Wolfgang Köhler ’

DZ Bank-Vorstand warnt vor regulatorischen Schnellschüssen

15. Mai 2013 | Von | Kategorie: Top News

Auch der genossenschaftliche Bankensektor opponiert gegen die anvisierte Einführung einer Finanztransaktionssteuer.
DZ-Bank Vorstandsmitglied Wolfgang Köhler hat im Interview mit der „Börsen-Zeitung“ vor regulatorischen Schnellschüssen gewarnt und dabei zuvorderst die in einigen EU-Ländern geplante Transaktionssteuer kritisiert: „Die Finanztransaktionssteuer verfehlt aus meiner Sicht in ihrer Wirkungsweise das intendierte Ziel, nämlich die Verursacher der Krise an den Kosten zur Bewältigung zu beteiligen. Das Schlimme ist aber: Sie trifft Geschäfte von Banken, die dem Risikoausgleich dienen, wie Repos zur Liquiditätssteuerung und Derivate. Letztere werden häufig zur Steuerung von Marktpreis- und Kreditrisiken genutzt. Wenn aber die Möglichkeiten der Risiko Optimierung per Derivate oder Repos durch die Steuer beeinträchtigt werden…