Beiträge zum Stichwort ‘ Wolfgang Münchau ’

Deutsche Blockadehaltung in Basel entzweit Redaktionen

27. August 2010 | Von | Kategorie: Basel III

papers8Die jüngste Verweigerung der deutschen Vertreter im Gouverneursrat des Baseler Ausschusses hat heftige Diskussionen ausgelöst – offenbar auch innerhalb der Wirtschaftsredaktionen.
Zu Anfang dieser Woche äußerte FTD-Kolumnist Wolfgang Münchau Unverständnis für den deutschen Widerstand im Baseler Ausschuss, der derzeit an der Finalisierung schärferer Eigenkapital- und Liquiditätsregeln für Banken arbeitet, und kritisierte die unzureichende Kapitalausstattung der hiesigen Institute. Nur einen Tag später positioniert sich FTD-Autorin Nina Luttmer konträr zu ihrem Kollegen hält die deutsche Blockadehaltung für berechtigt. Zwar attestiert sie der in Basel agierenden BaFin und Bundesbank das Betreiben einer „klare Interessenpolitik“ – „Die Bundesrepublik sollte aber auch von anderen Ländern…



Plädoyer für stärkere Regulierung auf internationaler Ebene

14. August 2009 | Von | Kategorie: Regulierung

Nach Meinung des FTD-Kolumnisten Wolfgang Münchau schaffen die bisherigen Regulierungsreformen kein funktionierendes System. Die Gesetzesentwürfe, die momentan sowohl in den USA als auch in Europa durch die verschiedenen Instanzen laufen, seien nicht dazu geeignet, die eigentlichen Probleme dieser Krise zu lösen. „Weder hier noch in den USA gibt es auch nur die geringsten Bemühungen, die [...]